Lernlied zum Alphabet 

Im spanischen Alphabet gibt es gegenüber dem deutschen manche Besonderheiten. Es empfiehlt sich daher, direkt zu Beginn des Anfangsunterrichts diese zu thematisieren, da dies die Basis zur korrekten Aussprache legt. Durch den Einsatz eines Lernliedes kann der Memorisierungsprozess positiv beeinflusst werden, da die Melodie und der Rhythmus sowie die Zerlegung des Alphabets in kleinere Einheiten das Abspeichern der Informationen erleichtern.

Z.B. kann folgendes Lernlied eingesetzt werden.

Mit Hilfe des Lernliedes sollen die Schüler auf einem Arbeitsblatt in einer Farbe die Buchstaben markieren, die anders heißen als im Deutschen. In einer weiteren Farbe sollen die Buchstaben markiert werden, die es im Deutschen nicht gibt. Anschließend kann aus der Übersicht im Lehrbuch die phonetische Transkription zu den jeweiligen Buchstaben übertragen werden.

MHL 2015